header

Stenogramm: TuS Syke (0 : 3) 1.Damen - 02.05.2015

Bericht
Ein nervöser Beginn führte zu einem frühen Rückstand (4:8). Der Gegner aus Syke begann mit starken Aufschlägen mit denen unsere Spielerinnen zuerst nichts anfangen konnten. Nach und nach stabilisierte sich unser Spiel jedoch, so dass Mitte des ersten Satz der Ausgleich erreicht wurde (13:13). Dank einer starken Aufschlagserie konnten wir uns dann etwas absetzen (20:15) Diesen Vorsprung galt es zu verwalten. Syke kam zwar noch mal auf 2 Punkte heran (21:19), aber schlussendlich wurde der Satz dann mit 25:21 gewonnen. Der 2. Satz begann dann besser. Eine frühe Führung (5:0) sprang heraus und dieser Vorsprung konnte lange Zeit gehalten werden (13:7, 21:16). Dann kam jedoch eine kleine Schwächephase in der wir die Gegnerinnen wieder heran kommen ließen (21:20). Dann wurde das Ruder aber wieder herum gerissen und kein weiterer Punktgewinn der gegnerischen Mannschaft zugelassen und der 2. Satz wurde mit 25:20 eingefahren. Der 3. Satz begann ausgeglichen in dem die Führung am Anfang öfter wechselte (2:0,2:3,5:3). Diese letzte Führung konnte aber bis zum 7:6 gehalten werden. Dank einer soliden Abwehr und erfolgreichen Angriffen im Gegenzug konnte eine Serie von 9 Punkten am Stück gestartet werden (16:6). Von diesem Schock konnten sich die Sykerinnen nicht mehr erholen und die Gegenwehr war gebrochen. Konzentriert wurde der Satz zu Ende gespielt und der Sack wurde mit 25:12 zu gemacht. Damit verbleiben wir in der Bezirksliga.