TSV Grolland - Newsartikel drucken


Autor: Michal Fuchs
Datum: 18.01.2020


Miniturnier bei Eiche Horn

Erneut zog es die F-Jugend zu einem Test nach draußen. Diesmal zu einem Miniturnier mit den Kickern von Eiche Horn. Zuerst nahmen es die Jungs doch etwas reichlich auf die leichte Schulter, weil die Gegner überwiegend mit dem jüngeren Jahrgang angetreten waren. Das sollte sich jedoch gleich rächen. So ging das erste Spiel denn auch mit 0:1 verloren. Das zweite wurde dann zwar gewonnen, jedoch war das Trainerteam mit der Einstellung seiner Kicker alles andere als zufrieden. Entweder saß den Kids die lange Schulwoche in den Knochen oder sonst irgendwas ließ sie wie mit angezogener Handbremse spielen. Trotzdem wurde das zweite Spiel dann 2:0 gewonnen. Im dritten machte uns der kleine Wirbelwind der Horner erneut zu schaffen und sorgte wieder für ein verlorenes Spiel. Erst in den letzten beiden Spielen - frisch gedopt mit "Wilde Kerle Tee"- fanden die Jungs und Mädel wieder in die Spur und gingen energischer in die Zweikämpfe. So wurde das vierte Spiel dann mit 4:1 gewonnen und das letzte zwar unentschieden aber endlich wieder mit kraftvollem Einsatz und guten Kombinationen durchgespielt, sodass der Turnierabend ein zufriedenstellendes Ende fand.