header
Fußball 17.04.2016 von Michal Fuchs

1. B-Jugend : 1:6 in Oberneuland

logo

Die bessere Mannschaft hat gewonnen. Da beisst die Maus keinen Faden ab. Wir traten kräftig geschwächt um zwei Leistungsträger aber mit neuer Verstärkung in der Mannschaft zu diesem Termin beim Meisterschaftsfavoriten an und haben erst stark begonnen. Sogar eine 1:0 Führung erarbeitete sich die mutig startende Mannschaft durch ein Tor von Yendrik (Auch wenn Jakob in der Statistik steht). Danach verlor die Mannschaft jedoch den Faden, die Konzentration ..... oder auch die Kondition, wobei letzteres wohl der entscheidende Faktor ist - und daran arbeiten wir die nächste Zeit!

So stand es dann zur Halbzeit plötzlich 5:1 für die Heimmannschaft. Nach der Pause wachte die Mannschaft wieder auf und bewahrte deutlich besser die Ordnung. Noch ein Gegentreffer flog ins eigene Netz. Leider kam bei doch einigen Chancen leider nichts zählbares heraus. Ein völlig überflüssiger 9-Meter, den Ben verursacht haben sollte indem er sich den Ball gegen die eigene Hand schoss, parierte Erik jedoch klasse und konnte sich so, nach sehr vielen tollen Paraden in der zweiten Halbzeit, als Elfmeterkiller aus dem Spiel verabschieden.

So das war der Besuch beim Zahnarzt - wie gesagt jeder muss mal hin. Einen Brocken gibt's noch - aber nicht nächstes Wochenende! Da machen wir was draus! Das Potential ist da aber Euer Trainier wäre ganz froh, wenn er nicht wie ein Tiger im Käfig die Seitenlinie rauf und runter rennen muss, um das herauszukitzeln ;-)