header
Fußball 06.01.2016 von Michal Fuchs

1. B-Jugend : Dritter Spieleabend mit Union 60 erfolgreich abgehalten

Nach dem FCO und Walle hatten wir uns als dritten Gegner für ein Kleinturnier die 4. D von Union 60 eingeladen. Die brachten unsere Jungs und Mädel in einigen Vorrundenspielen reichlich aus dem Konzept und der Trainer kam aus dem Haareraufen, wie die das Fußballspielen über Silvester verlernt haben konnten, nicht heraus. Das führte dazu, dass Union die Vorrunde für sich verbuchen konnte. Über den Abend hinweg erinnerten sich die meisten jedoch, was sie sich vor dem Jahreswechsel angeeignet hatten, und so wurden die Leistungen und das Zusammenspiel nach hinten hin immer besser. Schlussendlich konnte Team "gelb" der Grollander dann das Finale gegen Union in den letzen 30 Sekunden mit einem 1:0 gewinnen und für die Kids war die Welt am Ende des Abends wieder in Ordnung.

Insgesamt muss man sagen, hat sich das Konzept der Spieleabende mit Gastmannschaften mehr als bewährt. Im Gegensatz zu den "normalen" Turnieren haben alle und insbesondere eben auch schwächere Spieler, deutlich mehr Spielzeit gegen reale Gegnermannschaften und eben nicht nur gegen die altbekannten Trainingskollegen. Ich denke, wir werden das ausbauen und, wenn es wieder raus geht, auf den Rasen mitnehmen. Durch kleine Maßnahmen, wie z.B. den Onlinespielplan bei jedem der Spieleabende, Videoauswertung, wo es ging Schiedsrichter, Trikots statt Trainingsklamotten war der Ehrgeiz der Kids wie im Turnier gegeben und damit auch der Lern- und Spaßfaktor hoch.